Olivia Gyseler

Ich habe im Sommer 2015 geheiratet und trage neu den Namen Olivia Gyseler.

Geboren wurde ich 1980 in Bern (mit dem Namen Olivia Hert). Ich verbrachte meine Kindheit in Rüfenacht, später in Worb, wo ich auch zur Schule ging. Anschliessend absolvierte ich eine vierjährige Lehre zur Drogistin, die ich im Sommer 2001 erfolgreich abgeschlossen habe. Danach wechselte ich in den kaufmännischen Bereich, wo ich seither viele Erfahrungen als Kauffrau, Sachbearbeiterin, Disponentin und Assistentin / Sekretärin machen konnte.

Daneben fand ich aber bereits sehr früh zum Yoga. Seit Anfang 2002 besuche ich wöchentlich Yoga-kurse, habe sehr schnell auch zu Hause zu üben begonnen und absolvierte von 2005 bis 2009 die Ausbildung zur Yogalehrerin YS / EYU in der TAPAS Ausbildungsschule bei Ruth Westhauser. Seit 2006 biete ich Yogakurse in Belp an. Und seit 2015 ist für mich das Lebensmotto „Träume nicht dein Leben – lebe deinen Traum!“ zur Wirklichkeit geworden. Ich habe mich als Yogalehrerin komplett selbstständig gemacht und folge nun ganz meiner Leidenschaft und Berufung.

Seit der regulären Ausbildung zur Yogalehrerin YS besuche ich immer wieder verschiedene Weiterbildungen, unter anderem bei Uwe Vamdev Franz, Thomas Bannenberg (Kinderyoga), Janet Zimmermann (Senioren Yoga), Carlo Vella (Senioren Yoga), Bhaktaraj Serge Lelandais (Yoga Philosophie), Ruth Westhauser (Yoga allgemein), Inna Zimmermann (REIKI 1 und 2), Ruth Wäfler (Yoga allgemein) Yvette Plimmer (REIKI Meister / Lehrer), Anouk Claes (Spirituelle Heilung, Coaching und Beratung), Anna Röcker (Meditationskursleitung) und Ursula Salbert (Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildung).

Ausserdem bin ich seit 2010 als Co-Expertin bei Yoga Schweiz und seit 2013 als Prüfungsexpertin tätig.

Yoga ist für mich zu einem zentralen und wichtigen Punkt in meinem Leben geworden. Yoga ist mein Weg!

Dank dem Yoga habe ich ein gutes Gespür für den Körper, den Atem und auch die energetische Ebene unseres Seins erlangt. So war meine Ausbildung zur Reiki Meisterin und Lehrerin für mich eine ideale Ergänzung zum Yoga. Und auch die feinstoffliche Welt hat mich schon immer interessiert und fasziniert und deshalb habe ich mich in den letzten Jahren auch hier weitergebildet.

Lebenslauf:
1986 – 1997:      Schule
1997 – 2001:      Lehre zur Drogistin
2001 – 2014:      Tätig als Sachbearbeiterin / Disponentin / Sekretärin / Assistentin
2005 – 2009:      Ausbildung zur diplomierten Yogalehrerin YS /EYU
seit 2006:            Tätig als Yogalehrerin
2010:                   Grundkurs Klassische Massage im Zentrum bodyfeet in Thun
2011:                   REIKI I bei Inna Zimmermann
2012:                   Seminar „Versöhnung und Selbstheilung“ bei Anouk Claes
2012:                   REIKI II bei Inna Zimmermann und Michèle Zechner
2013:                   Grundkurs „Spirituelles Heilen“ bei Anouk Claes
2013:                   REIKI Meisterin und Lehrerin bei Yvette Plimmer
2013:                   Klangmassage nach Peter Hess Kurs Nr. 1
2013 – 2014:      Ausbildung zur Meditationskursleiterin bei Anna Röcker
2014:                   Aufbaukurs „Spirituelles Heilen“ bei Anouk Claes
2015:                   Ausbildung „Yoga in der Schwangerschaft“ bei Ursula Salbert
2016:                   Weiterbildung beim Tai-Chi Meister Xinghuan Zhu in Basel
Ab 2015:             Vertiefungskurs „Spirituelles Heilen und Coaching„ bei Anouk Claes
2015-2017:          Dozentin Unterstufe an der TAPAS YOGA Ausbildungsschule